Die Büffel kommen wieder und die Erde wird neu. Märchen, by Frederik Hetmann

By Frederik Hetmann

Show description

Read Online or Download Die Büffel kommen wieder und die Erde wird neu. Märchen, Mythen, Lieder und Legenden der nordamerikanischen Indianer PDF

Best german_1 books

Leben in Gesellschaften: Von den Ursprüngen bis zu den alten Hochkulturen

Im Buch soll es darum gehen, ein aussagekräftiges und konsensfähiges Verständnis der "sozialen Tatsache" zu entwickeln, dass Menschen in Gesellschaften leben. Der Schlüssel zum Verständnis des Phänomens Gesellschaft liegt in der Frage nach der Herstellung von Gesellschaft. Seit wann haben Menschen Gesellschaften "gemacht"?

Additional info for Die Büffel kommen wieder und die Erde wird neu. Märchen, Mythen, Lieder und Legenden der nordamerikanischen Indianer

Example text

Du sollst dir nicht wünschen, so zu werden, wie wir sind. « Der leuchtende Junge aber sagte: »Ich will nur einmal davon probieren. « Also schnitt der Sklave ein Stück Walfischfleisch ab und legte ein bißchen abgeschürfte Haut darauf. « Der strahlende Junge nahm das Fleisch mit der abgeschürften Haut obendrauf, kostete und spuckte es wieder aus. Dann legte er sich wieder ins Bett. « Sie rief ganz erstaunt: »Ach, mein Lieber, ist das wahr? « Dann befahl sie ihren Sklaven, ihrem geliebten Sohn soviel zu essen zu geben, wie er nur wollte.

Ein Häuptling und seine Frau wohnten dort und mit ihnen ein Junge, ihr einziges Kind, das die Eltern sehr liebten. Deswegen versuchte der Vater jegliche Gefahr von dem Sohn fernzuhalten. Er baute für ihn im hinteren Teil des Hauses ein Bett über dem seinen. Er wusch das Kind regelmäßig, und es wuchs zu einem hübschen jungen Mann heran. Als der Junge schon fast erwachsen war, wurde er krank, so krank, daß er schließlich starb. Da wurden die Eltern sehr traurig. Sie weinten über den Verlust des geliebten Kindes.

Immer wieder will ich mich erheben. Selbst, wenn alle Arten des Bösen dich verschlingen, wenn die Frösche dich auffressen oder die Eidechsen, auferstehst du wieder. Genauso will ich es machen, in der Zeit, die da kommt. Die Kinder der Sonne OSAGE Vor langer Zeit wohnte ein Teil des Stammes im Himmel. Die Menschen wollten wissen, woher sie kämen, also gingen sie zum Sonnengeist. Er sagte ihnen, sie seien seine Kinder. Dann wanderten sie noch weiter und kamen zur Möndin. Die Möndin sagte, sie habe sie geboren und der Sonnengeist sei ihr Vater.

Download PDF sample

Rated 4.98 of 5 – based on 43 votes