Die 10 Mythen der Eurokrise - ...und warum sie falsch sind by Henning Meyer, Andrew Watt

By Henning Meyer, Andrew Watt

Europa steckt in einer tiefen Krise und der Euro ist zu einem politischen Spaltpilz geworden. Die öffentliche Diskussion in Deutschland verkennt jedoch zu oft, was once die wirklichen Probleme sind. Sie basiert meist auf Mythen. Diese Mythen aufzudecken ist das Ziel dieses Buches. Ist die Eurokrise eine Staatsschuldenkrise und Deutschland der Zahlmeister? Müssen Regierungen quer durch Europa hart sparen und sich am deutschen Vorbild orientieren? Und öffnet die EZB der Inflation Tor und Tür? Auf diese und andere Fragen bietet dieses Buch Antworten. Mit Beiträgen von Peter Bofinger, Gesine Schwan, Gustav Horn, Sebastian Dullien, Thomas Fricke u.v.a.

Show description

Read or Download Die 10 Mythen der Eurokrise - ...und warum sie falsch sind PDF

Similar popular books

The Color of Jazz: Race and Representation in Postwar American Culture

Even though now often referred to as "America's classical music," jazz has no longer consistently been accorde favorable appellations. exact although those encomiums could be, they imprecise the advanced and fractious historical past of jazz's reception within the U. S. constructing out of the African American cultural culture, jazz has regularly been variously understood by way of black and white audiences.

Making and marketing music: the musician's guide to financing, distributing, and promoting albums

This industry-savvy consultant can help musicians of all degrees make the album that most sensible enhances their abilities and meets their occupation goals. printed listed below are the who, what, the place, while and the way of album making, and the instruments to promote and prosper within the company. incorporated are interviews with P. Diddy, Ozzy Osbourne, and individuals of Linkin Park, and different most sensible execs.

Lisa Lopes. The Life of a Supernova

"Dreams are hopeless aspirations, inhopes of coming actual, think in your self, the remainder is as much as me and also you. "-- "Waterfalls"Tionne "T-Boz" Watkins, Lisa "Left Eye" Lopes, and Rozanda "Chilli" Thomas got here jointly in Atlanta, Georgia, within the early Nineteen Nineties to shape TLC, a gaggle that combined hip-hop, dance, and R&B song so effectively that it went directly to be one of many bestselling lady teams of all time.

Popular Music in Eastern Europe: Breaking the Cold War Paradigm

This publication explores well known song in japanese Europe in the course of the interval of country socialism, in nations equivalent to Poland, Hungary, Yugoslavia, Romania, Czechoslovakia, the GDR, Estonia and Albania. It discusses the coverage relating tune, the best jap ecu stars, corresponding to Karel Gott, Czesław Niemen and Omega, in addition to DJs and the song press.

Extra resources for Die 10 Mythen der Eurokrise - ...und warum sie falsch sind

Sample text

Er lautet YHUNU]W Å+DQGOH QXU QDFK GHUMHQLJHQ 0D[LPH GXUFK GLH du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz ZHUGH´'LH0D[LPHGHU/RKQPRGHUDWLRQNDQQQLHHLQDOOJHmeines Gesetz werden. Der Versuch, wettbewerbsfähiger zu werden, indem man billiger wird, läuft letztlich auf eine EHJJDUP\QHLJKERXU-Politik hinaus, die, wenn sie von allen JOHLFK]HLWLJEHWULHEHQZLUGLQHLQH'HÁDWLRQPQGHW Aber es gibt doch etwas, was andere Länder von Deutschland erfolgreich übernehmen könnten.

LH *HQHVH GHU SUHNlUHQ 6LWXDWLRQ LQ YLHOHQ |ͿHQWOLFKHQ Haushalten wurde mit diesem Politikschwenk ausgeblendet und es waren plötzlich nur noch die ausgabewütigen Staaten der „Eurozonenperipherie“, abschätzig oftmals auch PIGS genannt, denen mit einer Politik des radikalen Sparens (LQKDOW JHERWHQ ZHUGHQ PXVVWH :LH GHU 2[IRUG3URIHVVRU für Sozialpolitik Martin Seeleib-Kaiser in einem Interview mit dem Social Europe Journal darlegte, wurde in diesem Zuge auch der eigentliche Zweck der sozialen Sicherungssysteme entfremdet.

Die Kehrseite der Medaille war allerdings eine über Jahre hinweg stagnierende Binnennachfrage, die in dieser Phase so – mit der Ausnahme von Japan 50 Deutschland ist ein Vorbild für Europa – in keinem anderen hoch entwickelten Land zu beobachten war. Für die deutsche Wirtschaft führte dies zunächst zu einer über vier Jahre anhaltenden Stagnation des Bruttoinlandsprodukts (vom ersten Quartal 2001 bis zum ersten Quartal 2005) und zu einem deutlichen Anstieg der Arbeitslosigkeit. In Deutschland insgesamt stieg die Zahl der Arbeitslosen von rund 3,8 Millionen (Ende 2000) auf über 5 Millionen im März 2005.

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 29 votes