Der gefundene Junge (Die Bücher von Umber - Band 1) by P. W. Catanese

By P. W. Catanese

Show description

Read or Download Der gefundene Junge (Die Bücher von Umber - Band 1) PDF

Similar german_2 books

Lohn des Todes. Eifelthriller

Ein Serienmörder in der EifelTrügerisches Idyll: Constanze will eigentlich nur ausspannen. Doch dann wird die Leiche einer Patientin gefunden. .. Constanze van Aken, Jugendpsychiaterin in Aachen, macht eine schwere Zeit durch. In ihrer Beziehung zu einem Rechtsmediziner kriselt es, und dann wird auch noch in der Nähe ihres Hauses in der Eifel eine Tote gefunden – eine ehemalige Patientin.

Kleine Weltgeschichte der Philosophie

English precis: For this re-creation, the writer has revised his profitable paintings over many years and has rewritten the final half, which bargains with the philosophy of the current. there's a specialise in the energetic dialogue and the expanding cooperation among philosophy and person medical learn, because it is observable in key concerns reminiscent of language, place of guy within the cosmos, ecological main issue, mind and attention.

Kinderschutz in gemeinsamer Verantwortung von Jugendhilfe und Schule

Aktuelle Diskussionen um den Schutz von Kindern vor Gefahren für ihr Wohl beziehen neben Einrichtungen und Diensten der Kinder- und Jugendhilfe nun auch verstärkt weitere Akteure ein. So stehen gerade auch Schulen zunehmend vor der Herausforderung, Anzeichen von Kindeswohlgefährdung und erzieherischem Bedarf nachzugehen und entsprechende Schritte für die qualifizierte Bearbeitung innerhalb der Schule und im Zusammenwirken mit der Jugendhilfe einzuleiten.

Additional info for Der gefundene Junge (Die Bücher von Umber - Band 1)

Sample text

Hap nickte, umfasste mit beiden Händen eine Sprosse und begann den Aufstieg. Um nicht nach unten zu schauen, heftete er seine Augen auf die riesige Wand aus gesprenkeltem grauem Fleisch vor ihm. Die Haut war mit harten Muscheln gespickt, die sich daran festgesetzt hatten (unvermittelt fiel ihm das Wort für sie ein: Seepocken), und immer noch floss das Wasser in sich schlängelnden Rinnsalen daran herab. Er zählte die Sprossen der Leiter, um seine Gedanken von dem tiefen Meer unter ihm abzulenken.

Fragte der Junge. Er drückte sich hoch, bis er auf dem Steinboden saß. �Niemand Besonderes«, sagte der Mann beinahe in einer Art Singsang. Der Junge hörte verstohlene Schritte, das Rascheln von Stoff. Als der Mann erneut etwas sagte, schien er näher gekommen zu sein. Vorher hatte er gestanden; jetzt klang es, als kniete er. »Aber ich bin neugierig auf dich«, sagte der Mann. »Wie fühlst du dich? «, fragte der Junge. Die Frage war seltsam, die Antwort noch seltsamer. Denn genau genommen wusste er sehr wenig.

Sie wurde von Kunsthandwerkern bewohnt, die kostbare Metalle und Edelsteine aus allen Ecken der Welt importierten und alle möglichen prächtigen Dinge daraus schmiedeten. Viele Könige und Königinnen tragen noch heute Kronen und Zepter, die hier gefertigt wurden. Doch bedauerlicherweise wurde Alzumar an einem Ort erbaut, der dem Untergang geweiht war – in einem Tal am Fuße des Vulkans Mount Ignis. « Hap wartete, bis das Wissen sich einstellte. »Ein Berg aus Feuer«, antwortete er. In dem Moment, als er diese Worte aussprach, erschütterte ein noch stärkeres Beben die unterirdische Stadt und hallte in den sich kreuzenden Tunneln wider.

Download PDF sample

Rated 4.48 of 5 – based on 47 votes