Der Brief des Jakobus (Theologischer Handkommentar zum Neuen by Wiard Popkes

By Wiard Popkes

Show description

Read or Download Der Brief des Jakobus (Theologischer Handkommentar zum Neuen Testament, Bd.14) PDF

Similar german_1 books

Leben in Gesellschaften: Von den Ursprüngen bis zu den alten Hochkulturen

Im Buch soll es darum gehen, ein aussagekräftiges und konsensfähiges Verständnis der "sozialen Tatsache" zu entwickeln, dass Menschen in Gesellschaften leben. Der Schlüssel zum Verständnis des Phänomens Gesellschaft liegt in der Frage nach der Herstellung von Gesellschaft. Seit wann haben Menschen Gesellschaften "gemacht"?

Additional info for Der Brief des Jakobus (Theologischer Handkommentar zum Neuen Testament, Bd.14)

Sample text

J a m e s : R e v E x p 8 3 / 3 , 1 9 8 6 . SoucekJ. , Z u d e n P r o b l e m e n des Jakosbusbriefes: E v T h 18 ( 1 9 5 8 ) , 4 6 0 - 4 6 8 . Spencer, A. , T h e F u n c t i o n o f the Miserific a n d Beatific I m a g e s in the Letter o f J a m e s : E v a n g Journ7 (1989),3-l4. Spina, Friedrich, Z u r G e s c h i c h t e u n d Litteratur des U r c h r i s t e n t u m s . B d . II: D e r B r i e f des J a k o ­ b u s ; S t u d i e n z u m H i r t e n des H e r m a s , G ö t t i n g e n ( V & R ) 1 8 9 6 .

19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 3 0 3. Fehlende Themen Für die Bewertung des Befundes bei Jak ist eine Negativliste dessen, was auffälligerweise ganz bzw. weitgehend fehlt (obwohl es in den Metaphern teilweise vor­ kommt), nützlich. 31 1 8 1 9 S o e t w a K l e i n : d i e M o t i v e » Z i e l « u n d » W e g « s e i e n für J a k e n t s c h e i d e n d , a u c h s t r u k t u r e l l . D i e s e F r a g e läßt s i c h b e s o n d e r s e i n d r ü c k l i c h a n J a k 1 d e m o n s t r i e r e n ; V.

Nicht behandelt wird schließlich auch das theologische Problem einer »zweiten Buße« wie es in Hebr 6,4-6 u. ; Herrn (vgl. IJoh 5,16) anzutreffen i s t . Die Tendenz des Jak ist eher gegenteilig. 3. Praktisch vollständig schweigt sich Jak über das Judentum und dessen religiöse Praxis a u s . Nichts verlautet von Israel, Israeliten, Juden (und abgeleiteten Termini), Mose, Jerusalem, Tempel und dessen Kult, Priester, Hohepriester, Beschneidung , 32 33 34 35 36 3 2 S. d a z u i m K o m m e n t a r .

Download PDF sample

Rated 4.50 of 5 – based on 38 votes