Das grosse PIC-Mikro Handbuch, 2. Auflage by Manfred König

By Manfred König

Show description

Read or Download Das grosse PIC-Mikro Handbuch, 2. Auflage PDF

Best german_1 books

Leben in Gesellschaften: Von den Ursprüngen bis zu den alten Hochkulturen

Im Buch soll es darum gehen, ein aussagekräftiges und konsensfähiges Verständnis der "sozialen Tatsache" zu entwickeln, dass Menschen in Gesellschaften leben. Der Schlüssel zum Verständnis des Phänomens Gesellschaft liegt in der Frage nach der Herstellung von Gesellschaft. Seit wann haben Menschen Gesellschaften "gemacht"?

Additional resources for Das grosse PIC-Mikro Handbuch, 2. Auflage

Sample text

Luhmann 1997). Einschrankende Unterscheidungen sind somit nur innerhalb des Gesellschaftsbegriffs moglich. Organisation und Interaktion sind insofern Unterbegriffe von „Gesellschaft" obwohl sie „unter alien sozialen Verhaltnissen als Differenz von Bedeutung" (Luhmann 1984; 552) sind. Diese Differenz besteht aber nicht in „Gesellschaft tiberhaupt", sondern nur in historischen oder empirischen Gesellschaften, die selbst wiederum Bestandteil des umfassenden Gesellschaftsbegriffes sind. Die Schwierigkeiten eines Gesellschaftsbegriffs, der sowohl als Totalitatsbegriff alle sozialen und soziologischen Phanomene einschlieBen und zugleich auf historische Gesellschaften angewendet werden soil, sind damit offenkundig.

Vor allem aber sind sie kaum auf andere historische Falle der Industrialisierung tibertragbar und sie geben fur die heutige Realitat industrieller Lohnarbeit wenig her. Einen wesentlich breiteren Zugang zum Verstandnis freier Lohnarbeit erhalt man tiber das Analysemodell von James Coleman (1995). Das hangt damit zusammen, dass er eine Grundlagenfrage fur derartige Abhangigkeitsbeziehungen aufwirft: Unter welchen Bedingungen ist es fur einen Akteur rational, das Verfiigungsrecht iiber das eigene Arbeitsvermogen abzutreten (vgl.

Es ist far die Soziologie (tiber)lebenswichtig, die Abgrenzung ihres Gegenstandsbereich auch dem wissenschaftlichen Fortschritt benachbarter Disziplinen anzupassen.

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 31 votes