Die Philosophie der Freiheit: Grundzüge einer modernen by Rudolf Steiner

By Rudolf Steiner

Inhalt
Vorrede zur Neuausgabe 1918
Vorrede zur Neuausgabe 1918
I. Teil: Wissenschaft der Freiheit
I. Das bewusste menschliche Handeln
II. Der Grundtrieb zur Wissenschaft
III. Das Denken im Dienste der Weltauffassung
IV. Die Welt als Wahrnehmung
V. Das Erkennen der Welt
VI. Die menschliche Individualität
VII. Gibt es Grenzen des Erkennens?
VIII. Die Faktoren des Lebens
IX. Die Idee der Freiheit
X. Freiheitsphilosophie und Monismus
XI. Weltzweck und Lebenszweck (Bestimmung des Menschen)
XII. Die moralische Phantasie (Darwinismus und Sittlichkeit)
XIII. Der Wert des Lebens (Pessimismus und Optimismus)
Die letzten Fragen
Die Konsequenzen des Monismus
Erster Anhang (Zusatz zur Neuausgabe 1918)
Zweiter Anhang (Vorrede zur 1. Auflage von 1884)

Show description

Read More

Das Aleppiner Kalifat (A.D. 1261): vom Ende des Kalifates in by Stefan Heidemann

By Stefan Heidemann

The tip of the Abbasid caliphate in Baghdad in the course of the Mongol wars of the thirteenth century was once one of many decisive occasions of Islamic historical past. Das Aleppiner Kalifat (A.D. 1261) offers with the destiny of the establishment from the Mongol sack of Baghdad in the course of the short-lived Aleppine caliphate to its recovery, in Mamluk Cairo. the customarily parallel advancements and motivations of the old figures are analyzed step by step. the writer explores the family members among the occasions, revealing the contingent personality of the recovery. the main for the hot interpretation is the Aleppine caliphate. Emphasis is given to the altering styles of legitimization and of illustration of political strength. an in depth political chronography and an in depth numismatic corpus for all significant cities within the areas (Egypt, Syria, Northern Mesopotamia, Iraq) and interval involved (1257-1262) function reference.

Show description

Read More

Hygiene und Infektionsprävention. Fragen und Antworten: Über by Sebastian Schulz-Stübner

By Sebastian Schulz-Stübner

Die falsche Anwendung von hygienischen Ma?nahmen f?hrt zu enormen Kosten im Gesundheitswesen – ganz abzusehen von dem unn?tigen Leidensweg der betroffenen Patienten bei Fehlern in der Infektionspr?vention. Jeder Arzt muss hier einen Beitrag zur Verbesserung und Infektionsprophylaxe leisten. ?berpr?fen Sie Ihr Wissen zum Thema Hygiene anhand von ausgew?hlten Multiple-Choice-Fragen und deren ausf?hrlichen Kommentaren: used to be ist Standardhygiene?Wie erstelle ich einen Hygieneplan?Welche Erkrankungen sind isolierungspflichtig?Wie interpretiere ich eine Resistenzstatistik richtig? Wie verbessere ich die Compliance bei der H?ndehygiene? Plus  Wegweisende Studien im Anhang zum Nachlesen Ausz?ge aus wichtigen Gesetze, Verordnungen und Richtlinien wie Transfusionsgesetz, Infektionsschutzgesetz, Isolierungsempfehlungen u.a.F?r alle hygienebeauftragten ?rzte, Antibiotika-Stewardship-Verantwortliche und Hygienefachkr?fte zur Begleitung in der Fortbildung und zum ?berpr?fen ihres Wissens.  

Show description

Read More

Wer überlebt? Warum manche Menschen in Grenzsituationen by Ben Sherwood

By Ben Sherwood

Geschichten voller atemberaubender Spannung, von Menschen, die gegen alle Wahrscheinlichkeit überlebt haben. Und: was once können wir daraus lernen?

Unsere Welt ist gefährlich. Orkane, Überschwemmungen, Terroranschläge und Hungersnöte haben in den letzten Jahren zugenommen. Zum Tod führende Krankheiten und Unfälle können jeden treffen – jederzeit. Und dann gibt es immer wieder Berichte von Menschen, die scheinbar unter den unwahrscheinlichsten Umständen überlebt haben. Ben Sherwood schrieb dieses Buch aus persönlicher Betroffenheit nach dem Tod seines Vaters. Er hat Hunderte von Menschen interviewt, z.B. eine Ballerina, die die Begegnung mit dem schrecklichen Auschwitz-Arzt Dr. Mengele überlebt hat, oder eine Frau, die sich unabsichtlich eine Stricknadel ins Herz gerammt hat.

Es scheint wahre Überlebenskünstler und weniger Überlebenstüchtige zu geben – so wie es Gewinner und Verlierer gibt. used to be unterscheidet die einen von den anderen? Ist es ein starker Wille? Geistesgegenwart? Glück? Oder ein geheimnisvolles Überlebens-Gen? Der Journalist Ben Sherwood hat über viele Jahre Fälle von Menschen gesammelt, die ihren Kopf in speedy aussichtslosen Situationen aus der Schlinge gezogen haben. Und er hat konkrete Tipps herausdestilliert, wie wir uns in Extremsituationen verhalten sollten.

• Authentische Überlebensgeschichten von atemberaubender Spannung
• Die entscheidenden Tipps zum Überleben in Grenzsituationen
• Die Lehren, die aus diesen Situationen gezogen werden bzw. wie sich das Leben danach verändert

Show description

Read More